Beschreibung

Safe Space Card Nature – die robuste Karte für unterwegs und für den täglichen Gebrauch

Das natürliche Feld, das durch die auf der Karte gespeicherten Informationen erzeugt wird, kann den Körper in einen sicheren Raum einhüllen. Hier tritt der gleiche Effekt ein wie bei den WLAN-und Handy-Chips von 5D hyperwave®: Die Strahlung, die aus verschiedenen Quellen auf den Körper trifft, wird durch die Frequenzumwandlung im nicht sichtbaren Lichtspektrum biokompatibel (körperverträglich) gemacht.

Anwender berichten von einer wärmenden Wirkung und Schmerzlinderung, wenn sie die Safe Space Card Nature an betroffenen Körperstellen anbringen. Viele Anwender tragen sie auch auf dem unteren Rücken (Kreuzbein).

Menschen, die empfindlich auf Elektrosmog reagieren, sind sehr dankbar, dass sie mit der Safe Space Card Nature mehr Mobilität und Lebensqualität zurückgewonnen haben.

Die Safe Space Card eignet sich besonders gut zur Informationsharmonisierung von Lebensmitteln und Getränken, indem man die Karte unterlegt und ein paar Minuten einwirken lässt. Besonders bei Getränken wie Wasser, Saft, Bier oder Wein werden Sie den Unterschied schmecken. Dies lässt sich mit unserem Test belegen, den Sie auf unserer Seite unter https://5dhyperwave.de/kristallanalyse-auswertung finden. Hier sehen Sie deutlich, dass die Wasserstruktur durch den Einfluss der Befeldung mit der 5D hyperwave® Safe Space Card harmonisiert wird.

Sie ist auch, genau wie das Amulett ein wertvoller Flugbegleiter und hat sich für Menschen, die häufig mit dem Flugzeug reisen müssen, als optimale Vorbeugung gegen elektromagnetische Störungen erwiesen. Besonders bei längeren Flügen berichten unsere Kunden, dass sie ausgeruhter ankommen und mehr Energie haben, als wenn sie die gleiche Strecke ohne geflogen sind.

Wird die Karte in das Kinderbett oder in den Kinderwagen gelegt, versorgt sie das Kind durch die Frequenzneutralisation mit ursprünglicher Lebensenergie.

Auch im Auto hat die Karte eine präventive Wirkung, insbesondere wenn Funkgeräte online sind. Der Innenraum des Autos ist ein Faradayscher Käfig. Daher wirken sich Handystrahlung und andere elektromagnetische Felder in dieser Umgebung negativ auf lebende Organismen aus. Trägt man jedoch die Safe Space Card am Körper oder legt sie auf das Armaturenbrett, erzeugt sie auch im Auto eine erholsame Frequenzwirkung.

Wie bei allen unseren Produkten spürt der Anwender Ruhe und Erleichterung. Die Körperintelligenz kann diese Kraft nutzen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Der Aufdruck ist durch eine Laminatfolie geschützt, so dass Kratzer, die beim Gebrauch oder Tragen entstehen, keine Minderung der Wirkung verursachen.

Sie können die Karte z. B. in der Hosen- oder Brusttasche tragen. Je näher am Körper, desto effektiver ist der Schutz.

In Kombination mit unserem Handy-Chip auf dem Mobiltelefon kann es sogar zu einer Erhöhung des Energieniveaus des Körpers kommen, da das Feld stärker wird.  Das zeigt unsere durchgeführte Pilotstudie mit einem GDV-Biowell-Messgerät: https://5dhyperwave.de/pilotstudie.

 

Produkteigenschaften

  • Wirkungsbereich: 3,5 m
  • Wirkungsgrad: natürlich 99,9 % ++
  • Größe: Wie eine Kreditkarte. 8,5 cm x 5,5 cm
  • Dicke: ca. 1 mm
  • glänzender Druck auf beiden Seiten
  • robust in feuchter oder nasser Umgebung, abwaschbar

Durch das Tragen bzw. Benutzen in der mitgelieferten Hülle kann man einer Abnutzung des Materials und des Schutzlaminates vorbeugen.

Ölige, feuchte oder schmutzige Hände können dieser Karte kaum etwas anhaben. Sie ist abwaschbar, sehr widerstandsfähig und daher ideal für den Einsatz unter extremen Bedingungen wie z.B. auf Baustellen, in Schlossereien, Gärtnereien, Schwimmbädern oder im Bergbau.

Die Karte ist aus biologisch abbaubarem, organischem Kunststoff hergestellt, keine nachwachsenden Rohstoffe! Sie trägt also weder zur Nahrungsmittelknappheit bei noch verbraucht sie landwirtschaftliche Ressourcen. Das Ausgangsmaterial ist recycelter Kunststoff (99%), dem ein spezielles Enzym zugesetzt wurde. Dieses Enzym ermöglicht den biologischen Abbau durch Mikroorganismen in einem Zeitraum von 9 Monaten bis 5 Jahren. Die Karten bestehen aus organischem Kunststoff und können somit wie herkömmliche Plastikkarten bis zu 10 oder 20 Jahre in warmer, kalter oder feuchter Umgebung verwendet werden. Erst wenn die Karten fachgerecht kompostiert werden, beginnt ihr biologischer Abbau.

Vorteil zur regulären Safe Space Card:

  • beidseitiger, glänzender Druck
  • höhere Grafikauflösung, farbintensiver
  • Farbablösungen durch Körperkontakt entstehen nicht mehr
  • Knickschutz durch die Dicke der Karte
  • das Risiko des Vergessen in der Kleidung beim Waschen ist geringer
  • im feuchten bzw. nassem Milieu unempfindlich

Nachteil: Zum direkten Tragen am Körper aufgrund der Kartendicke unbequemer bzw. nicht so anschmiegsam.