“Wir reden von kompletter Transformation aller künstlich erzeugten elektromagnetischen Felder, durch den Aufbau von naturidentischen Feldern.”

Interviews
bedarfsermittlung
All-in-One Schutz

Die Schöpfer von 5D hyperwave

Ralf Gehlert

Ralf Gehlert
21.04.1960 – 28.02.2019

Annett Möbius

Annett Möbius

Claus Reinhold

Claus Reinhold

Ralf hatte die Firma 5D hyperwave nach jahrelanger Forschungs- und Praxisarbeit am 1. September 2017 gegründet, welche allerdings aufgrund seines Ablebens am 28.02.2019 vorerst wieder geschlossen werden musste.

Die Gründung hatte sich dadurch ergeben, dass er seit vielen Jahren Hersteller im Bereich von Elektrosmog-Reduzierung-/Umwandlung-/ und Auflösung weiterempfohlen hat, da er deren Produkte auch auf ihren Wirkungsgrad, Nachhaltigkeit und Wahrheitsgehalt testen konnte und stets sehr viel Zeit mit der Erforschung von Informationen im Hyperraum (Quantenphysik) verbrachte.

So kam der Gedanke selbst etwas zu entwickeln.

Bei der Information des 5D hyperwave Feldes ist es ihm gelungen, sein spezifisches Wissen als Biontologe einzubringen.

Die All-In-One-Lösung für techno- und geopathische Störfelder war geboren.

Zusammen mit seiner Partnerin Annett Möbius und dem Designer Claus Reinhold ist

eine strahlungsharmonisierende und prophylaktische Technologie entstanden, die mit einfachen flexiblen Produkten präsentiert und angeboten wird. Die Grundlage sind einige wenige Symbole, damit es übersichtlich bleibt. Zu den Produkten gehören z.B. ein Handychip und ein W-LAN-Router-Chip, die einfach aufgeklebt werden, eine mobile Safe Space Card (Sicherer Raum Karte) und Energiegrafiken, die der Raumharmonisierung dienen.

Ralfs Grundidee der Farbspektren und Symboliken wurden von Claus Reinhold hier so sagenhaft umgesetzt, das es auch ein wichtiger Teil der Wirksamkeit dieser bedeutsamen Technologie ist.

Durch das 5D hyperwave Feld sind auch alle geopathischen Störfelder (z.B. Wasseradern, Verwerfungen und Kreuzungspunkte von unterschiedlichen Strahlungsgittern) unwirksam auf die Bewohner.

5D hyperwave ist auch für die kommende Mobilfunkgeneration 5G gerüstet.

Zitat Originaltext Ralf Gehlert:

Elektrosmogentstörung der Strahlung von Außen allein reicht aber nicht, denn es ist Selbstverantwortung gefragt. Zu einem entstörten Feld gehört auch ein gesunder Wasserhaushalt im Körper. Das Aquarium Mensch braucht Sauerstoffwasser, damit das Lymphsystem leicht basisch ist und der Abtransport der Schlacken gut funktioniert. Das Trinken von stillem basischen Aktivwasser und z.B.einem Redoxwasser mit Halitsalz sorgt für eine zusätzliche Energiesteigerung im Körper (Anreicherung von freien Elektronen).

Das ist vor allen Dingen wichtig für Menschen, deren Lebensenergie unter 50 Prozent ist. Nach ausreichendem Energieaufbau ist eine sorgsame Entgiftung nötig, damit die Energiestabilität des Körpers besser gewährleistet ist. Gerstengraspulver, Zeolith, Chlorella und Spirulina sind da gute Begleiter.

Dazu gehört zusätzlich eine ausreichende Versorgung mit natürlichen Vitaminen, vor allen Dingen Vitamin C (nicht synthetisch) und Mineralien, eine ausgewogene Ernährung, sowie ausgedehnte Spaziergänge in der ruhigen Natur mit viel Bäumen. Das ist dann ein Gesamtpaket für eine ganzheitliche Lebensweise, mit der man gesund bis zum Lebensende auf dem Planeten Erde wandeln kann.
Hier noch eine wichtige Empfehlung:

“Die Befreiung des Kopfkinos von destruktiven Gedanken”

Das bedeutet, sich mit der Vergangenheit versöhnen und im Hier und Jetzt zu leben. Es ergibt sich dann erfahrungsgemäß eine schöne Zukunft durch ein ausgeglichenes Leben ohne Sorgen und Kampf. „Das Leben ist ein Kampf“, ist meines Erachtens ein antrainierter Glaubenssatz, der den Menschen permanent unter Druck setzt. Ein weiser Hopi-Indianer sagte sinngemäß: „ Wenn der weiße Mann das Wort Kampf aus seinem Wortschatz streicht, dann ist die Zeit für den Frieden da.“

Der Erwartungsdruck der Gesellschaft und der Familie ist zusätzlich eine Belastung für den heranwachsenden Menschen und erzeugt inneren elektromagnetischen Aufruhr, der für Elektronenverlust sorgt.

“Elektronenverlust = Energieverlust”

Durch künstlich erzeugte elektromagnetische Felder entstehen im Körper links drehende Elektronen die für Energieverlust sorgen, die sogenannte Entropie (vitalitätszehrend).

Die Umkehrung, die sogenannte Negentropie (vitalitätssteigernd) erzeugt rechtsdrehende Torsionswellen. Das ist das Laden der Körperbatterie. Das sind gemessene Erkenntnisse der sogenannten “Neuen Energiemedizin”.

Es ist eine selbst gemachte Erfahrung durch eine Ausbildung im Bereich Biophotonentherapie in den Jahren 2008 und 2009. Anhand der Grundlagen von Professor Dr. Albert Popp (Biophotonenforschung seit den 70er Jahren) habe ich gelernt, wie man mit naturidentischen Lichtfrequenzen arbeitet und wie man Materialien oder Symbole damit informieren kann.

Mir ist es gelungen ein größeres Lichtinformationsspektrum auf die Materialien wie Handychip und W-LAN-Chip zu informieren.

Genauso sind die Symbole informiert, die als größere Bilder Wohnungen, Häuser und Büros harmonisieren – eine ALL-IN-ONE Lösung und eine “Rund um die Uhr” Prävention.

Die gespeicherten Informationen sind auch nicht von außerhalb durch Fremdeinwirkung zu löschen und haben für eine sehr, sehr lange Zeit eine optimale nachhaltige Wirkung. Die gespeicherten Informationen werden nicht schwächer.

Im Gegenteil, denn ich stelle fest, dass es sich immer weiter aufschwingt und immer mehr freie Elektronen entwickelt und auch die Boviswerte ständig steigen. Es sieht so aus, als wenn es unendlich aufschwingt. Es ist kein Mißbrauch durch äußere Einwirkungen möglich.

Die Körperintelligenz des Benutzers kann sich aussuchen was an Frequenzen zur Regulierung des Elektronenhaushaltes im eigenen Körper notwendig ist. Hier an alle Skeptiker: Geist und Körper sind intelligent genug, um die richtige Entscheidung zu treffen. Ich spreche aus eigener Erfahrung und der Beobachtung vieler Elektrosensiblen, die große Erleichterung erfahren haben.

“Gesunder Geist erschafft gesunde Materie”

Ich selbst bin dreifacher Vater und mittlerweile mehrfacher Großvater. Das ist auch ein wichtiger Grund für meine Produktentwicklung im quantenphysikalischen Bereich. Es ist klar bewiesen, dass Kinder, Jugendliche und Ungeborene im Mutterleib stärker belastet sind durch Elektrosmog Hochfrequenz. Die Schädeldecken sind viel dünner als bei Erwachsenen und das schützt einfach nicht so stark vor den Hochfrequenzen. Bei Erwachsenen reicht die Schädeldecke auch nicht aus.

Die Bluthirnschranke, die eine wichtige Schutzfunktion ausüben soll, wird stark beeinträchtigt bei zu starker Frequenzeinstrahlung auf den Schädel. Durch die sich ständig wiederholenden gepulsten Frequenzen der Mobilfunktürme wird diese Schutzfunktion der Bluthirnschranke massiv eingeschränkt und gestört. Babyphones im Kinderzimmer sollten auch unbedingt entstört werden. Junge Mütter mit einem entstörten Handy durch einen Handychip oder mit einem Cover für Handys, bauen ein mobiles Schutzfeld für ihr Kind auf. Dasselbe gilt für Tablets und Laptops.

Menschen die mit drahtlosen Bluetooth „In Ear – Geräten“ (Kopfhörer im Ohr) längere Zeit telefonieren, haben auf der Gesichtsseite, wo das Gerät im Ohr sitzt, messbar starke Blockaden auf den Meridianen (laut traditioneller chinesischer Medizin TCM) durch künstlich erzeugte elektromagnetische Felder.

Das ist leicht zu messen mit Bioresonanzgeräten, die als medizinische Geräte behördlich zugelassen sind, um es sichtbar zu machen – es wurden auch hierzu bereits viele Tests von externen Therapeuten durchgeführt. Die Meridiane (Energiebahnen des Körpers) werden durch Elektrosmog Hochfrequenz, sowie eigenem inneren Elektrosmog (destruktive Gedanken) lahmgelegt.

Ich freue mich, dass ich dafür eine Lösung gefunden habe. Es scheint notwendig, aufgrund der Dauerbestrahlung von allen Seiten, dem eigenen Körper eine prophylaktische Dauerentstörung anzubieten.

Was hebt die Technologie von 5D hyperwave gegenüber anderen Entstörungs- und Transformationstechnologien hervor?

“Elektrosmog wird und muss hier nicht technisch unterdrückt oder reduziert werden”

Wir reden von kompletter Transformation aller künstlich erzeugten elektromagnetischen Felder durch den Aufbau von naturidentischen Feldern. Die gesendeten Frequenzen werden biokompatibel gemacht durch den Umwandlungsprozess.

Als Mitschöpferin von 5D hyperwave und mit meinen jahrelangen Erfahrungen als Unternehmerin habe ich bisher im Hintergrund meine Kreativität, Herzensqualität und Schöpferkraft für 5D hyperwave eingesetzt und die Firma in der Aufbauphase unterstützt. Es war unser gemeinsames “Baby“.

Nun, da Ralf diese physische Welt so plötzlich verlassen hat, werde ich die gemeinsame Schöpfung in Zusammenarbeit mit Claus und vielen anderen lieben Helfern, weiterhin den Menschen zur Verteilung und Nutzung zu Verfügung stellen. Die Information von 5D hyperwave hat nach wie vor einen Wirkungsgrad von 99,9 % und mehr.

Dies ist auch im Sinne von Ralf, denn es war von Anfang an so vorgesehen und informiert, dass 5D hyperwave auch nach dem Ableben der Schöpfer weiter wirkt.

Ich bin davon überzeugt, dass alles, was geschieht, einen tieferen Sinn ergibt, den man manchmal vielleicht erst Jahre später erkennt.

Und ich bin unendlich dankbar, dass ich mit Ralf die letzten 4,5 Jahre seines Lebens verbringen durfte. Er war ein einzigartiger spiritueller Lehrer und Coach der „Neuen Energie“, ein Mystiker, Bewusstseinsforscher und Musiker.

5D hyperwave ist eine Bewusstseinstechnologie. Allein das Wort „Technologie“ ist hier eigentlich unangebracht, da 5D hyperwave nicht technisch, sondern analog informiert ist. Deswegen bezeichne ich 5D hyperwave passenderweise als Bewusstseins-Feld der Schöpfer, welches durch das Farbspektrum, mit den Symbolen und dem Trägermaterial in die Materie gebracht wird.

Dieses Bewusstseinsfeld ist nicht von außen manipulierbar und darf solange wirken, wie es für die Menschheit dienlich ist.

Mir ist bewusst, dass vielleicht bei so manchem Leser dieser Zeilen Unverständnis aufkommt, wie es genau funktionieren soll. Das bleibt natürlich ein Betriebsgeheimnis.

Wenn Sie zu diesen Lesern gehören, machen Sie sich bewusst, das quantenphysikalische Vorgänge bereits seit über 100 Jahren erforscht werden.

Es gibt genug Literatur, Forschungsergebnisse, Studien von Wissenschaftlern, die vieles schon bewiesen haben. Es liegt in der Eigenverantwortung eines jeden Zweiflers, sich mit diesem Thema unvoreingenommen vom Glauben und Glaubensmustern auseinanderzusetzen.

Sie müssen es auch nicht glauben. 5D hyperwave existiert und verrichtet seine Aufgabe unabhängig vom Glauben des Einzelnen.

Das 5D hyperwave- Feld manipuliert den Anwender nicht.

Die Zeitqualität ist jetzt reif, dass die Menschen erkennen, dass sie mehr sind, als nur Ihr Körper. Dass sie sich nicht nur mit Ihrer äußeren Form identifizieren, sondern das sie großartige Schöpferwesen und reines Bewusstsein sind, das mit „ Allem was ist „ verwoben ist, durch den Geist die Materie formen und auch ihre Realität selbst erschaffen.

“Es gibt keine Materie, sondern nur ein Gewebe von Energien, dem durch intelligenten Geist Form gegeben wurde. Dieser Geist ist Urgrund aller Materie“. 

                                       

                                       Max Planck

Mit meinem Herzen und in meinen Erinnerungen bin ich mit Ralf verbunden und ich bin sicher, dass er aus der Anderswelt ab und zu vorbeischaut.

Hallo! Ich bin Claus Reinhold, Bewusstseinsdesigner von 5D hyperwave.

Meine Besonderheiten sind Automobildesign, Illustration und das Energetisieren von Materie.

Auf meiner persönlichen Entdeckungsreise fand ich meine „spirituelle“ geistige und physische Begabung, die ich für mich im Verbund betrachte und immer weiter entwickle. Durch das Erforschen von Bewusstsein und Materie habe ich meine Wahrnehmung, Aspekte und Zugang zu Energetischen Feldern wieder entdeckt.

Bewusstseins- bzw. Energetic-Design bedeutet für mich das Informieren von Materie, digitalen Medien und dessen globaler wirtschaftlicher Vernetzung.

In meiner Wahrheit gehe ich davon aus, dass auch Materie in all seinen Formen und Versionen auf seine Art bewusst ist. Diesem Bewusstsein kann ein Angebot gemacht werden, in Freude bestimmte Aufgaben anzunehmen.

Denn Materie liebt es, einen Zweck zu haben und Aufmerksamkeit zu bekommen. Gerät Materie in Vergessenheit, neigt sie zum Zerfall oder geht in die Eigendynamik.

Diese Besonderheit nutze ich bei der Produkte/Gerätereparatur, orts-Entstörung, Handy/WLAN Frequenz-Informationsbelegung oder Heil-Symbol Erstellung, die Heilangebote für viele Wesen dieser Erde beinhalten können. Genauso verleihe ich der Materie mehr Sichtbarkeit bei der Zielgruppe…

Design auf einer ganz neuen Ebene mit großen Perspektiven und wirtschaftlichen Möglichkeiten!

Mehr auf: www.reinholddesign.de